Mittwoch, 17. Juli 2019
   
minimieren
Ihre Mediensuche
7 von 69
Hier hat's mir schon immer gefallen
Verfasser: Proulx, Annie
Jahr: 2009
Verlag: München, Luchterhand
Mediengruppe: Roman
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristInteressenkreisVorbestellungenBarcode
Standorte: Erzählungen Pro Status: Verfügbar Frist: Interessenkreis: Nordamerika, Erzählungen Vorbestellungen: 0 Barcode: 30382692
Inhalt
Der Band vereinigt 9 neue Geschichten der bekannten Autorin aus der unwirtlichen Landschaft Wyomings. Ein alternder Rancharbeiter enthüllt bei seiner Lebensrückschau seiner Enkelin das Familiengeheimnis, dass nämlich sein Vater gleichzeitig 4 Familien besaß. Die Enkelin nimmt das weit weniger tragisch. Szenenwechsel. Als 1885 Rose mit 14 den 16-jährigen Archie heiratet, ahnt sie nicht, "dass sie in einer Zeit lebte, in der die Liebe für Frauen tödlich war." Rose stirbt grausam bei der Totgeburt ihres Kindes. Hier wie in den übrigen Kurzgeschichten, die das Leben in Wyoming illustrieren, protokolliert die Autorin minutiös das Sterben. In "Das testamento" verunglückt eine junge Frau bei einer einsamen Wanderung durch die Berge. In "Bis zum Hals in der Patsche" verliert die Protagonistin ihr Kind, das sie ihren Großeltern anvertraut hatte, während sie als Soldatin im Irakkrieg schwer verwundet wird. Neben diesen eher düsteren Geschichten stehen Satiren, in denen der Teufel höchstpersönlich mit seinem Sekretär auftaucht. Wieder zeigt sich die Autorin als große Erzählerin. Allen Bibliotheken empfohlen.
Details
Verfasser: Proulx, Annie
Jahr: 2009
Verlag: München, Luchterhand
Interessenkreis: Nordamerika, Erzählungen
ISBN: 9783630872865
Beschreibung: 253 S.
Originaltitel: Fine just the way it is
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Roman
Willkommen    |    Mediensuche    |    Angebot    |    Service & FAQs    |    Veranstaltungen    |    Buchpaten    |    Mein Konto    |    Datenschutz
Copyright [Year] by OCLC GmbH